Maintraum Transaktionen

„Jedes Fundament ist gut, wenn das Gebäude sich bewährt.“

(Giordano Bruno, 1548)

Immobilien in Metropol-Regionen gelten nach wie vor als Anlage mit hoher Sicherheit. Durch die hohe Nachfrage nach Immobilien-Investitionen sind zwar die erzielbaren Renditen gesunken, aber sie liegen nach wie vor über denen vieler alternativer Anlageformen.

Die Komplexität und Bedeutung von Immobilientransaktionen haben sich aufgrund der schärferen Wettbewerbsbedingungen und höherer Finanzierungsanforderungen deutlich erhöht. In diesem anspruchsvollen Umfeld sind sachgerechte Due-Diligence-Lösungen erforderlich, um Unsicherheiten für Verkäufer und Käufer zu reduzieren, versteckte Risiken zu identifizieren und den Abschluss einer Transaktion zu beschleunigen. Die MAIN(T)RAUM hat flexible Lösungen entwickelt, um für die Investoren Wettbewerbsvorteile am Markt zu erzielen und Immobilientransaktionen zu erleichtern.

Wir beraten gleichermaßen bei Immobilien-Investitionen und –Veräußerungen und bieten auch aufgrund unseres regionalen Wissens umfassende Unterstützung mit einem interdisziplinären Ansatz wie z. B. bei finanz-, steuer- oder rechtsspezifischen Themenstellungen. Auch im Dialog mit örtlichen Baubehörden unterstützen wir unsere Kunden. Die Transaktionsberatung muss äußerst effizient sein, um unserem Kunden, also Ihnen, in kurzer Zeit Lösungen und eine Entscheidungsgrundlage bieten zu können. Die MAIN(T)RAUM bietet maßgeschneiderte Konzepte beim An- und Verkauf von Immobilien. Wir begleiten unsere Kunden während und auch nach der Transaktion und sorgen so für einen transparenten Prozess. Das Ziel: MAIN(T)RAUM-Kunden Hilfe bei einer zukunftssicheren Entscheidung anzubieten.

So genau wie möglich analysieren und werten wir die Daten Ihrer Immobilie aus, um die wichtigsten Parameter für die Ermittlung des optimalen Verkaufspreises zu erhalten. Hierzu gehören auch die Beobachtungen der Marktrends, die zu einer gezielten Verkaufsvorbereitung gehören. Selbstverständlich erstellen wir dann auch Verkaufswert-Gutachten nach einer ausführlichen Besichtigung Ihrer Immobilie. Lage, Bausubstanz, Baujahr, Ausstattung, technische Details, besondere Eigenschaften und die Wohnqualität Ihrer Immobilie bilden dabei die Grundlage des Verkaufswertgutachtens, welches dann auch bei einem Kreditinstitut als Beleihungsgrundlage für die Immobilienfinanzierung des Käufers dienen kann.

Schließlich sind wir auch bei der Daten- und Dokumentenbeschaffung behilflich, sollte die Datenlage unvollständig sein. Mittels Vollmacht beschaffen wir Ihnen gerne die für den Verkauf bzw. zur Finanzierungszusage eines Kreditinstitutes die erforderlichen Unterlagen bei Ämtern und Behörden. Ganz bequem und zuverlässig besorgen und kümmern wir uns um Ihre Anliegen, so dass Sie sich auf Ihr eigentliches Kerngeschäft konzentrieren können, denn Zuverlässigkeit ist eine der tragenden Säulen der MAIN(T)RAUM.